Inga

Neben meiner Arbeit als Leiterin des Studios und der Vereinsarbeit bin ich leidenschaftliche Trainerin unserer Tänzer/innen. 

Ich genoss eine Klavierausbildung an der Musik- Fachhochschule in Wladiwostok, im Anschluss studierte ich „Pädagogik der Choreographie“ und schloss das Studium als Choreographin und Ballettmeisterin ab.

 

Die Bereiche der Tanz- und Musikfrüherziehung, des Jazz-Modern-Dance und Line Dance  liegen mir besonders am HerzenDes Weiteren bin ich als Wertungsrichterin tätig und schule das musikalische Ohr der Kinder mit Klavierunterricht.

 

mehr zu meiner Person!

 

Portrait von Inga Bunina, Inhaberin und Trainerin von studio nonstop

"Tanzen ist mein Leben und mein Leben ist ein Tanz"


Olga

Angefangen mit Partnertänzen, habe ich verschiedene Tanzstile wie Ballett oder Hip Hop probiert. Vor ein paar Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft zu Lateinamerikanischen Tänzen, aber besonders zum Jazz- und Moderndance, welchen ich jetzt professionell praktiziere.

 

Mit zwei Jahren betrat ich zum ersten Mal einen Tanzraum und entdeckte schon damals meine Faszination dazu. Seither tanze ich mehrmals die Woche und nehme an Wettkämpfen teil. Mit sechs Jahren tanzte ich mein erstes Latein- und Standardturnier, mit sieben Jahren mein erstes Jazz- und Moderndance-Turnier. Mittlerweile bin ich in der 2. Bundesliga des Leistungssportbereiches JMD.


"Ich habe die Leidenschaft im Tanzen entdeckt und möchte sie mit anderen teilen."


Massa

Angefangen mit dem orientalischen Tanz, habe ich Tribal-Fusion ® entdeckt und war sofort begeistert. Neben dem Unterricht bei den besten Dozenten in Deutschland bin ich europaweit gereist, um mich weiterzubilden und aufzutreten. 

 

2014 habe ich bei dem Wettbewerb "Tribal Rising Star" in Nürnberg den ersten Platz und ein Jahr später den Titel "Tribal Star 2015" in Hannover gewonnen.

 

Seit 2013 unterrichte ich leidenschaftlich und teile meine Faszination für den Tanz mit meinen Schüler/innen.

Portraitfoto von Massa, Trainerin für Tribal Fusion bei studio nonstop

"Ich sehe Tanz als Ausdrucksmittel und ein Gegengewicht zum Alltag"


Anna

Das Tanzen begleiten mich seid meinem 12 Lebensjahr. Angefangen über Jazz Dance, bin ich zum Hip Hop und später Ballett gekommen. Vor einigen Jahren habe ich Jazz Modern Dance für mich entdeckt. Dies gebe ich gerne in meinen Kursen auch weiter. Wichtig ist, dass man spass und Freude an der Bewegung hat und den Kontakt in der Gruppe genießt.


Ana


Wladi


Ivan

Ivan ist Tanzsporttrainer für Standard und Latein. Er kommt aus Moskau und hat dort Sport und Tanz, Sportpädagogik und Choreografie studiert. Er ist russischer Meister in Standard, über 10-Tänze und Jugend Europameister. Seit drei Jahren tanzt er für Deutschland zusammen mit Theda. Die beiden sind Deutscher Meister GAL. Er trainiert bei nationalen und internationalen Trainern.


Veronika


Kristina

Ich war auf der Suche nach einer Aktivität, die Spaß, Tanz und Sport miteinander verbindet. Im Jahr 2010 habe ich Kangoo Jumps ausprobiert und es war Liebe auf den ersten Blick.

2014 bin ich nach Deuschland gezogen und habe versucht, mein Hobby zum Beruf zu machen. Mit der erfolgreichen Absolvierung der "Kangoo Jumps Official Instructor" Prüfung bin ich meinem Traum ein Stück näher gekommen.

 

Mehr zu Kristina und Kangoo Jumps!

Kristina, lächelt auf diesem Foto für ihre Kangoo Jumps

"Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest." F.Schiller


Soukaina